Schöne Ferien wünscht Ihre SPD Alsdorf!

IMG-20170724-WA0007

Veröffentlicht unter Buntes, Neues aus der SPD | Hinterlasse einen Kommentar

Fraktion on Tour

20170617_131320Es ist Tradition für jede SPD-Stadtratsfraktion einmal in der Legislaturperiode eine gemeinsame Fahrt zu unternehmen. Nun war es auch für diese Fraktion soweit, die seit 2014 gewählt im Stadtrat sitzt.

20170615_203254Ziel der Reise war die westfälische Stadt Ibbenbüren. Zur Freizeitgestaltung gehörten am ersten Tag neben viel Speis und Trank auch Bogenschießen. Hier konnten die Genossinnen und Genossen Ihre Fähigkeiten mit Pfeil und Bogen messen.

Am zweiten Tag wurde die Firma Gerhardi Kunstofftechnik besichtigt. Nach der Besichtigung war Stadtbummel in Ibbenbüren angesagt, bevor es Abends zum Heimathaus Ibbenbüren ging. Die Fraktion folgte hier einer Einladung des Bezirksleiters der IGBCE Ibbenbüren Friedhelm Hundertmark, der ein alter Freund des Fraktionsvorsitzenden Detlef Loosz ist.

20170617_141208Der dritte Tag startete mit einer Planwagenfahrt bei der das Töddenland mal ganz anders durchquert wurde. Es ging weiter mit der Fahrt ins kleine Städtchen Tecklenburg. Bei einem Rundgang wurden die alten Fachwerkhäuser begutachtet. Zum Abschluss des Tages gab es ein gemeinsames Abendessen im Hotel, bei dem man die gemeinsame Zeit hat Revue passieren lassen, bevor es dann am nächsten Morgen mit dem Bus nach Hause ging.

 

Veröffentlicht unter Neues aus der Fraktion, Neues aus der SPD | Hinterlasse einen Kommentar

Bauboom in Alsdorf geht weiter

Alsdorf wächst – und bietet attraktiven Wohnraum für alle Generationen. Vom Einfamilienhaus für die junge Familie bis zur barrierefreien, seniorengerechten Wohnung im Mehrgenerationenhaus. Die Entwicklung der vergangenen Jahre hat die Stadt Alsdorf jetzt bei einer „Zwischenbilanz“ vorgestellt. Und die kann sich sehen lassen: Seit 2010 wurden 14 Wohngebietsbebauungspläne zur Rechtskraft gebracht, 509 neue Wohneinheiten sind in diesen Gebieten entstanden. Und so geht es weiter: 580 Wohneinheiten sollen in neun weiteren Bebauungsplangebieten entstehen. Auch langfristig stehen alle Zeichen auf Wachstum in Sachen „Schaffung von attraktivem Wohnraum für alle Generationen“, wie Bürgermeister Alfred Sonders betont. „Wir sind dem Wohnungsmangel vergangener Jahre sehr erfolgreich mit einem Konzept für alle Stadtteile begegnet!“

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung | Hinterlasse einen Kommentar

Frühlingskirmes der Alsdorfer SPD ist eröffnet!

Die Sonne kam durch die Wolken, die Kinder hatten ihren Spaß mit den Fahrgeschäften und die Erwachsenen ließen es sich bei Reibekuchen und einem kühlen Blonden oder einem starken Wasser im Kirmesbiergarten gut gehen. Die Frühlingskirmes der Alsdorfer SPD ist eröffnet. SPD-Parteichef Hans-Rainer Steinbusch begrüßte die Gäste mit Rolf Lentzen (Schausteller) an der Spitze, der alles glänzend organisiert hatte. Bürgermeister Alfred Sonders schlug das erste Bierfass an, als ob er noch nie in seinem Leben etwas anderes gemacht hätte.
Schon am ersten Nachmittag herrschte reger Andrang. Neben dem Bürgermeister wurden auch noch die Landtagsabgeordnete Eva Maria Voigt Küppers, die auch ein Grußwort an die Gäste übermittelte, die Stellv. Bürgermeister Heinrich Plum und Friedhelm Krämer, der Erste Beigeordnete Ralf Kahlen sowie der Fraktionsvorsitzende Detlev Loosz und viele Stadtverordnete aus Rat und Städteregion begrüßt. „Wir freuen uns das der Termin mit den Schaustellern und der Alsdorfer Stadtmarketing nach gemeinsamer Absprache in Einklang gebracht werden konnte“, betonten Rolf Lenzen und Hans-Rainer Steinbusch. Dies soll auch in der Zukunft weiter gelebt werden.
Bis Montag einschließlich dauert die SPD-Frühlingskirmes auf der Anna-Platte. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall – für die Jungen, aber auch für die älteren Semester.

Veröffentlicht unter uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

SPD-Frühlingskirmes mit Fassanstich auf der Annaplatte

Der Frühling ist in Alsdorf angekommen, die ersten Sonnenstrahlen haben Alsdorf erstrahlen lassen, da wird es Zeit für das Alsdorfer Frühlingsfest samt Alsdorfer Frühlingskirmes.

Gemeinsam mit dem Frühlingsfest der Aktionsgemeinschaft Stadtmarketing, findet die Frühlingskirmes der SPD Alsdorf auf der Annaplatte statt. Gäste von Nah und Fern sind auf das herzlichste eingeladen in Alsdorf einige gesellige Stunden zu verleben.

Der traditionelle Fassanstich ist am Freitag, 5. Mai 2017, um 17 Uhr auf der Annaplatte. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des SPD-Stadtverbandes Alsdorf, Hans-Rainer Steinbusch, wird Bürgermeister Alfred Sonders -assistiert von der SPD-Landtagsabgeordneten Eva-Maria Voigt Küppers- routiniert den Fassanschlag vollziehen und im Anschluss die ersten, frisch gezapften Gläser Bier persönlich an die Frau oder den Mann bringen. Die Kirmes dauert von Freitag, 5. Mai 2017 bis einschließlich Montag, 8. Mai 2017.

Atemberaubende Fahrgeschäfte für Jung und Alt lassen das Herz höher schlagen und für einige gastronomische Leckerbissen, um das leibliche Wohl zu bedienen, ist bestens gesorgt.

Es sollte unseren Gästen an nichts fehlen. Einem Besuch in familiärer Atmosphäre bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen steht nichts im Wege.

Veröffentlicht unter Buntes, Kultur/Freizeit, Neues aus der SPD | Hinterlasse einen Kommentar

Ostergrüße Ihrer SPD

Die SPD Alsdorf wünscht ein schönes Osterfest.

ostergruß-spd

Veröffentlicht unter Neues aus der SPD | Hinterlasse einen Kommentar

SPD Alsdorf trifft sich zum Parteitag

20170401_114111_001Am heutigen Samstag traf sich die Delegiertenkonferenz des Stadtverbandes Alsdorf zum Parteitag in den Konferenzräumen der Stadthalle. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues aus der SPD | Hinterlasse einen Kommentar

SPD Alsdorf lädt Flüchtlingskinder in Tierpark ein

20170318_123853„Kindern und Jugendlichen aus anderen Ländern ein Stück Alsdorf zu zeigen und gemeinsame Zeit verbringen“ , das war das Ziel einer Aktion der Alsdorfer SPD am vergangenen Samstag. Als Ausflugsziel wurde hier der Alsdorfer Tierpark gewählt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur/Freizeit, Neues aus der SPD | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Leiterin für die Grundschule in der Broicher Siedlung

Ohne Idealismus geht es nicht. „Man braucht schon eine ganz gute Portion davon“, sagt Constanze Beil. Seit wenigen Tagen ist die 42-Jährige die Leiterin der Grundschule in der Broicher Siedlung. Damit gehört sie praktisch zu einer aussterbenden Zunft, denn für immer weniger Grundschulen findet sich überhaupt noch jemand, der die Leitung übernehmen möchte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung | Hinterlasse einen Kommentar

Verabschiedung der Alsdorfer Prinzenpaare im Rathaus

IMG_7525Kurz vor der Ziellinie noch einmal ein jeckes Highlight: Im großen Saal des Alsdorfer Rathauses hat Bürgermeister Alfred Sonders am Veilchendienstag alle Alsdorfer Narrenherrscher mitsamt Gefolgen und Gesellschaften kurz vor deren Abschied begrüßt. Auch für Wehmut blieb dabei Platz – und bei mehr als einem Prinzen und Mitgliedern der Gefolgschaft flossen sogar ein paar Tränchen angesichts des bevorstehenden Sessionsendes. „Ihr alle habt Eure Sache großartig gemacht und wart absolut tolle Aushängeschilder unserer Stadt“, lobte Alfred Sonders das Engagement der Karnevalisten. Und er setzte noch eins drauf. „Es gab schon früher Leute, die meinten, dass Alsdorf karnevalistisch gesehen in der Bundesliga mitspielt. Ich denke, mittlerweile haben wir es in die Champions League geschafft!“  Das hörten die kleinen und großen Paare gern, die sich erneut nicht bloß als Vertreter ihrer Ortsteile sondern als  gesamtstädtische Einheit präsentierten.  Mit dabei die Prinzenpaare des Festkomitees Alsdorfer Karneval –  Prinz Dirk I. und seine Sabine sowie das Kinderprinzenpaar Roman I. und Prinzessin Anna-Lena – des Karnevalsausschusses Hoengen – Prinz Wolfgang II. und seine Petra sowie das Kinderprinzenpaar  Prinz Dustin I. und Prinzessin Leonie – und das Kellersberger Grafenpaar Jean und Claudia. Sie alle schunkelten gern gemeinsam – und krönten den Empfang mit einer Polonaise durch den ganzen Saal. (apa)

Veröffentlicht unter Kultur/Freizeit | 1 Kommentar