Archiv der Kategorie: Buntes

Weihnachtsgrüße der Alsdorfer SPD

Veröffentlicht unter Buntes, Neues aus der SPD | Kommentare deaktiviert für Weihnachtsgrüße der Alsdorfer SPD

Wunschbaum soll wieder Kinderträume zum Fest erfüllen

Baumschmücker für den guten Zweck: Kinder aus dem Familienzentrum Florianstraße haben die Wunschsterne mit Bürgermeister Alfred Sonders in den Weihnachtsbaum im Foyer des Rathauses gehängt.
Mehr als 200 gelbe und rote Sterne hängen in den Ästen des großen Weihnachtsbaumes im Foyer des Alsdorfer Rathauses. Es sind Sterne, die Herzenswünsche von Kindern tragen, deren Eltern nicht viel […]

Veröffentlicht unter Buntes, Bürgermeister | Kommentare deaktiviert für Wunschbaum soll wieder Kinderträume zum Fest erfüllen

Saftpresse kommt wieder zum Tierpark

Für Hobbygärtner und Gartenbesitzer hat die SPD in Alsdorf wieder eine Herbstaktion geplant, bei der Äpfel zu Saft gepresst werden. Am Samstag, 22. Oktober, kommt die „mobile Saftpresse“ aus Düren-Kreuzau nach Alsdorf. Ab 9.00 Uhr steht sie auf dem Verkehrsübungsplatz neben dem Alsdorfer Tierpark. Die Äpfel, die jeder selbst mitbringt, werden gewaschen, zerkleinert und anschließend […]

Veröffentlicht unter Buntes, Kultur/Freizeit, Neues aus der SPD | Hinterlasse einen Kommentar

Schöne Ferien wünscht Ihre SPD Alsdorf!

Veröffentlicht unter Buntes, Neues aus der SPD | Hinterlasse einen Kommentar

SPD-Frühlingskirmes mit Fassanstich auf der Annaplatte

Der Frühling ist in Alsdorf angekommen, die ersten Sonnenstrahlen haben Alsdorf erstrahlen lassen, da wird es Zeit für das Alsdorfer Frühlingsfest samt Alsdorfer Frühlingskirmes.
Gemeinsam mit dem Frühlingsfest der Aktionsgemeinschaft Stadtmarketing, findet die Frühlingskirmes der SPD Alsdorf auf der Annaplatte statt. Gäste von Nah und Fern sind auf das herzlichste eingeladen in Alsdorf einige gesellige Stunden […]

Veröffentlicht unter Buntes, Kultur/Freizeit, Neues aus der SPD | Hinterlasse einen Kommentar

Übersicht der Karnevalszüge und Zugwege 2017 in Alsdorf

Kinderkarnevalszug in Busch, Sonntag, 19. Februar, 14.11 bis 16 Uhr: Aufstellung in der Eisenbahnstraße, dann über  Alte Aachener Straße, Ludwig-Kessing-Straße, Mittelstraße, Zum Beginnental, Am Hang, Im Birnbaumswinkel, Buschhofer Weg, Nordsternweg, Im Birnbaumswinkel, Am Hang, Zum Beginnental, Mittelstraße, Am Waldsaum, Buschstraße, Buchenstraße, Eibenstraße, Am Hang – Auflösung in der Straße Am Hang.
Kellersberg, Samstag, 25. Februar, 14 […]

Veröffentlicht unter Buntes | Hinterlasse einen Kommentar

Mädchentreff bietet Möglichkeiten ganz nach Wunsch

Der Städtische Jugendtreff „Alte Dorfschule“ in Ofden, Dorfstraße 77, startet für Mädchen ab zwölf Jahren ein neues Angebot. Unter Leitung von Dagmar Schäfer gibt es donnerstags ab dem 16. Februar jeweils von 17.30 bis 18.45 Uhr einen Mädchentreff. In dem können die Teilnehmerinnen selbst entscheiden, wie sie ihre Zeit nutzen möchten.  Egal ob der Wunsch […]

Veröffentlicht unter Buntes, Kultur/Freizeit | Hinterlasse einen Kommentar

Bandprojekt kann Teenager auf die Bühne bringen

Der Städtische Jugendtreff „Alte Dorfschule“ in Ofden bietet für junge musikinteressierte Jugendliche ab zwölf Jahren erneut ein Bandprojekt an. Hier können Teenager, die ein Instrument spielen oder sich als Sänger einer Band sehen, erste Banderfahrungen sammeln.
Unter professioneller Anleitung von Marvin John Halog werden fünfzehn Termine bis zu den Sommerferien angeboten, die jeweils samstags ab 11 […]

Veröffentlicht unter Buntes, Kultur/Freizeit | Hinterlasse einen Kommentar

Bänke am Broicher Weiher werden Fit fürs Frühjahr gemacht

Die drei Holzbänke am Sandweiher in Alsdorf werden eingeholt und von den Mitarbeitern der Technischen Dienste sowohl technisch wie auch optisch überholt. Dem voraus ging ebenfalls eine Aufforderung der Städteregion, den Standort der Bänke dahingehend zu ändern, dass sie nicht mehr im Naturschutzgebiet platziert werden. Dem wird im Rahmen der Sanierung bei der anschließenden Wiederaufstellung […]

Veröffentlicht unter Buntes, Stadtentwicklung | Hinterlasse einen Kommentar

25 Jahre nach Ende des Bergbaus – Alsdorf endeckt sich neu

 
Alsdorf und der Bergbau – beides gehörte einst zusammen wie Pech und Schwefel. Der Bergbau war es, der Alsdorf jahrzehntelang  geprägt und geformt hat. Die letzte Schachtanlage im Revier, Emil Mayrisch, wurde am 18. Dezember 1992 geschlossen.
Für die Stadt begann die Zeit des Strukturwandels, ein jahrelanger Kraftakt. Und heute? Alsdorf hat sich gewandelt wie kaum […]

Veröffentlicht unter Buntes, Kultur/Freizeit | Hinterlasse einen Kommentar