Archiv der Kategorie: Stadtentwicklung

Warnstreik im Öffentlichen Dienst

Der angekündigte Warnstreik im Öffentlichen Dienst hat auch Auswirkungen auf den Betrieb im Alsdorfer Rathaus. Es muss davon ausgegangen werden, dass sich am Warnstreik der Gewerkschaft komba viele Mitarbeiter beteiligen werden und deshalb am Mittwoch, 11. April, der gewohnte Service nicht gewährleistet werden kann. Für Dienstag, 10. April, hat die Gewerkschaft Verdi zum Warnstreik aufgerufen. […]

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Warnstreik im Öffentlichen Dienst

Wie funktioniert eigentlich der Winterdienst in Alsdorf?

Gerade in der aktuellen Jahreszeit ist er sehr wichtig – der Winterdienst. Doch wie ist dieser eigentlich geregelt und wer ist für welche Straßen oder Gehwege zuständig? Fragen, die wir mit diesem Artikel vielleicht beantworten können:Wo räumt und streut die Stadt Alsdorf?
Beim Winterdienst wird nach einem Dringlichkeitsplan vorgegangen. Zuerst werden die städtischen Haupt- und Durchgangsstraßen […]

Veröffentlicht unter Buntes, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Wie funktioniert eigentlich der Winterdienst in Alsdorf?

Kanalsanierung in Alsdorf Busch beginnt in Kürze

Voraussichtlich Ende Februar werden in Alsdorf Busch in den Straßen Pappelstraße, Am Waldsaum, Baumhof, Mittelstraße (im Bereich des Wendehammers) und Blumenstraße die Abwasserkanäle erneuert. Beginnen werden die Arbeiten an der Einmündung Pappelstraße/Grüner Platz vor den Häusern 10 und 12. Von da an werden die Kanalbauarbeiten in Richtung der Straße Am Waldsaum ausgeführt. Ab dem Kreuzungsbereich […]

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Kanalsanierung in Alsdorf Busch beginnt in Kürze

Integrationsrat und VHS präsentieren Abend zum Thema Migration

Zu einem Informations- und Diskussionsabend lädt der Integrationsrat der Stadt Alsdorf in Kooperation mit der Volkshochschule Nordkreis ein. Um die Migrationsgeschichte wird es am Freitag, 9. März, um 19 Uhr im Raum 0.6 des VHS-Gebäudes am Übacher Weg 36 gehen. Yunus Ulusoy wird einen Rückblick auf die Migrationsgeschichte der vergangenen Jahre geben und dabei auch Herausforderungen  aktueller Integrationsprozesse […]

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Integrationsrat und VHS präsentieren Abend zum Thema Migration

Erweiterung der Grünschnittcontainer

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Erweiterung der Grünschnittcontainer

Streckenabschnitt der L136 zwischen Mariadorf und Broichweiden gesperrt

Die Stadtverwaltung Alsdorf informiert über eine anstehende Baumaßnahme des Landesbetriebes Straßenbau NRW.  Von Montag, 6. November, bis Freitag, 17. November 2017, wird die Fahrbahn der L136 zwischen Mariadorf und Broichweiden saniert. Der Streckenabschnitt zwischen der Pestalozzistraße/Ortsausgang Mariadorf und der Autobahnauffahrt A44/Alsdorf-Begau ist während dieser Zeit voll gesperrt. Für den Durchgangsverkehr zwischen Mariadorf und Broichweiden ist eine weiträumige Umleitung über die […]

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung | Hinterlasse einen Kommentar

Schmiedstraße in Alsdorf-Schaufenberg wird zu Einbahnstraße

Künftig soll der Verkehr besser durch die Schmiedstraße in Alsdorf-Schaufenberg fließen – jedoch nur noch in eine Richtung. Mehrfach hatten Anwohner in der Vergangenheit die Verkehrssituation bemängelt, weil angesichts parkender Fahrzeuge zu wenig Ausweichmöglichkeiten für sich begegnende Fahrzeuge bestanden. Während des Umbaus des Kreuzungsbereiches B57 und Luisenstraße im vergangenen Jahr war die Schmiedstraße bereits vorübergehend […]

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung | Hinterlasse einen Kommentar

Bauboom in Alsdorf geht weiter

Alsdorf wächst – und bietet attraktiven Wohnraum für alle Generationen. Vom Einfamilienhaus für die junge Familie bis zur barrierefreien, seniorengerechten Wohnung im Mehrgenerationenhaus. Die Entwicklung der vergangenen Jahre hat die Stadt Alsdorf jetzt bei einer „Zwischenbilanz“ vorgestellt. Und die kann sich sehen lassen: Seit 2010 wurden 14 Wohngebietsbebauungspläne zur Rechtskraft gebracht, 509 neue Wohneinheiten sind […]

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung | Hinterlasse einen Kommentar

Anwohner entlastet und Tierpark unterstützt

Drei Sozialdemokraten aus Alsdorf achten darauf, dass ihre Heimatstadt von den Fördertöpfen der Städteregion profitiert. Jürgen Neesen, Heiner Berlipp und Friedhelm Krämer sind Miglieder des Städteregionstages und haben einige Beispiele zusammengestellt:
Mit rund 32.800 Euro hat die Städteregion seit 2014 Projekte im Tierpark unterstützt. Für den „Weg der Energie“ der vorerst von der Annaplatte bis zum […]

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung, StädteRegion | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnraum muss bezahlbar bleiben

„Eigener Herd ist Goldes Wert“, sagt ein altes Sprichwort. so hieß auch eine Fernsehsendung, die Mitte der 80er Jahre in die deutschen Wohnzimer flimmerte.Das Zitat drückt den Wunsch nach Geborgenheit aus. Zum Beispiel im eigenen kleinen Famielienhaus. Aber, nicht jeder kann sich diesen Traum auch leisten. Außerdem zeigt sich in den letzten Jahren ein Trend, […]

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung | Hinterlasse einen Kommentar