Monatsarchive: Januar 2012

Tschechien ist Partnerland beim Europafest 2012

Tschechien ist das Partnerland beim diesjährigen Europafest, das vom 7. bis 11. September stattfinden wird. Das hat das Partnerschaftskomitee der Stadt Alsdorf einstimmig beschlossen. Vorsitzender Heinrich Plum (Foto) freute sich: „Erstmals wurde Tschechien ausgewählt, und bestimmt werden die kooperierenden Veranstalter das Beste aus ihren Möglichkeiten machen“.  Bürgermeister Alfred Sonders ist überzeugt, dass in bewährter Kooperation zwischen der Aktionsgemeinschaft […]

Veröffentlicht unter Kultur/Freizeit | Hinterlasse einen Kommentar

Partnerschaftskomitee bietet Urlaubsfahrt nach St. Brieuc an

Das Partnerschaftskomitee der Stadt Alsdorf bietet wieder eine Fahrt nach St. Brieuc an. Vom 1. Juli bis zum 8. Juli soll die Busreise in die bretonische Partnerstadt stattfinden.   Die Fahrt sowie Unterkunft mit Halbpension (Frühstücksbuffet und abends 3-Gänge-Menue) wird ca. 550 Euro pro Person im Doppelzimmer sowie ca. 650 Euro pro Person im Einzelzimmer betragen.Wer […]

Veröffentlicht unter Kultur/Freizeit | Kommentare deaktiviert für Partnerschaftskomitee bietet Urlaubsfahrt nach St. Brieuc an

Ab 13. Februar: Anmelden zu weiterführenden Schulen

Die Anmeldungen zu Europahauptschule, Gesamtschule, Marienschule-Realschule, Realschule und Aufbaurealschule sowie Gymnasium der Stadt werden ab Montag, 13. Februar, entgegengenommen.

Das Sekretariat der Europahautschule Johann Heinrich Pestalozzi, Pestalozzistraße 39, Tel. 02404/965050, nimmt Anmeldungen in der Zeit von Montag, 13. Februar, bis Mittwoch, 15. Februar, und von Mittwoch, 22. Februar, bis Freitag, 16. März, entgegen, und zwar montags […]

Veröffentlicht unter Bildung | Hinterlasse einen Kommentar

Auf ein Wort: Ist der Stau vor der Schranke unvermeidlich?

Wir haben sie gewollt, die Fortführung der Euregiobahn über den AnnaPark hinaus. Und wir wollen auch den Ringschluss. Denn ein guter Öffentlicher Personennahverkehr ist ein Standortvorteil und hat wirtschaftlichen Nutzen. Zur Zeit erleben und erregen wir uns aber auch über die Kehrseite der Medaille. In Blumenrath fährt die Bahn fast „durch die Gärten“. Der Wunsch […]

Veröffentlicht unter Auf ein Wort | 1 Kommentar

Vielfalt ist Trumpf – 2. Tag der Integration am 30. Juni

Es war eine Premiere, die ankam. Besucher und Veranstalter waren begeistert vom 1.  Tag der Integration, der im Sommer 2011 erstmals auf dem Denkmalplatz stattfand. Gäste aus nah und fern kamen nach Alsdorf, um das bunte Programm zu genießen und die vielen Stände zu besuchen. Der Bummel durch die Budengasse glich einer kleinen kulinarischen Reise: […]

Veröffentlicht unter Kultur/Freizeit | Hinterlasse einen Kommentar

Neues Augenzentrum entsteht im AnnaPark

So planen die Architekten das neue Augenzentrum im AnnaPark.
Es wird das erste Projekt auf den Gewerbeflächen des AnnaParks. In Alsdorf wird in zentraler Lage auf einem knapp 2000 Quadratmeter großem Baugrundstück Ecke Konrad-Adenauer Allee und Steigerweg ein neues augenärztliches Zentrum entstehen. Der erste Spatenstich erfolgte bereits in dieser Woche, die Fertigstellung ist für das Jahresende […]

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung | 2 Kommentare

Große Klasse: Das erste türkisch-deutsche Dreigestirn

Das türkisch-deutsche Dreigestirn der Broicher Siedlung: Eine Bereicherung des heimischen Karnevals.

Die Broicher Siedlung ist ja immer wieder für eine faustdicke Überraschung gut. In diesem Jahr hat sie mal wieder etwas richtig Gutes auf die Beine gestellt. Noch nie gab es im rheinischen Karneval ein Dreigestirn, in dem der Prinz türkische Wurzeln hat. Aber, in dieser […]

Veröffentlicht unter Kultur/Freizeit | 4 Kommentare

Alsdorf braucht das Engament der Bürger und der Politik

Hans Vorpeil, neuer Ehrenbürger der Stadt Alsdorf

Alsdorf hat einen neuen Ehrenbürger. Im Rahmen des Neujahrsempfangs der Stadt hat Bürgermeister Alfred Sonders dem Sozialdemokraten und ehemaligen Abgeordneten des nordrhein-westfälischen Landtages, Hans Vorpeil,  die Ehrenbürgerrechte der Stadt verliehen. Der Rat der Stadt würdigt damit das jahrzehntelange aussergewöhnliche Engagement von Hans Vorpeil für seine Heimatstadt. In einer bewegenden […]

Veröffentlicht unter Neues aus der SPD | Hinterlasse einen Kommentar

Gewalt gegen Frauen – Nicht an der falschen Stelle sparen

Das Thema „Gewalt gegen Frauen“ lässt die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen des SPD-Stadtverbandes nicht kalt. Auf einem frauenpolitischen Frühstück ging sie jetzt den Ursachen von Gewalt gegen Frauen, den gesellschaftlichen Konsequenzen daraus aber auch Möglichkeiten und Chancen für das Aufbrechen dieser Ursachen auf den Grund. Als Referentin zu diesem Thema hatte AsF-Vorsitzende Brigitte Hinkelmann die
Landtagsabgeordnete Eva-Maria […]

Veröffentlicht unter Neues aus der SPD | Hinterlasse einen Kommentar

Herzlichen Glückwunsch, Martin Schulz!

Martin Schulz, Sozialdemokrat aus Würselen, ist der neue Präsident des Europäischen Parlaments. Der SPD-Stadtverband Alsdorf gratuliert herzlich! „Wir verbinden mit diesem Glückwunsch die Hoffnung, dass der europäische Parlamentarismus gestärkt wird, dass die Stimme des von den Völkern gewählten Europäischen Parlaments das Gewicht erhält, dass ihm gebührt“, sagt der Vorsitzende des SPD-Stadtverbandes, Hans-Peter Thelen. Mit seiner rhetorischen […]

Veröffentlicht unter Neues aus der SPD | Hinterlasse einen Kommentar