Monatsarchive: März 2014

2,6 Millionen Euro in Alsdorfer Straßen investiert

Querstraße, Wardener Straße, Falterstraße, Cäcilienstraße, Hauptstraße oder Am Südpark – das sind nur einige der Straßen, die in den vergangenen Jahren in Alsdorf auf Vordermann gebracht wurden. „Seit 2010 konnten wir den langen Sanierungs- stau Stück für Stück auflösen“, bilanziert Bürgermeister Alfred Sonders. Und unter-streicht, dass damit lange noch nicht Schluß ist. „Es gibt […]

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für 2,6 Millionen Euro in Alsdorfer Straßen investiert

„Das geht! Dialog zwischen Jugend und Politik“

Mit „Das geht! Dialog zwischen Jugend und Politik“ bietet die StädteRegion Aachen in Zusammenarbeit mit den fünf „Modellkommunen für Jugendpartizipation“ Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath und Stolberg eine Veranstaltungsreihe für Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren an. Die Themen: politische Bildung, gesellschaftliches Engagement, die bevorstehenden Kommunal- und Europawahlen sowie Antworten auf die Fragen: Wie kann ich […]

Veröffentlicht unter Bildung, StädteRegion | Hinterlasse einen Kommentar

StädteRegion fördert den „Weg der Energie“

Davon waren auch die Mitglieder des Städteregionsausschusses überzeugt. Einstimmig sprachen sie sich für eine Bezuschussung von 11.424 Euro für das Projekt „Weg der Energie“ im Alsdorfer AnnaPark aus. Diese gute Nachricht hat Jürgen Neesen (Foto), Mitglied im Städteregionstag. Das Projekt „Weg der Energie“ verbindet den Eingang zum AnnaPark an der Bahnhofstraße auf einer Länge von […]

Veröffentlicht unter StädteRegion | Hinterlasse einen Kommentar

SPD hielt Wort: Zusätzliche Parkplätze am Bahnhofplatz

Bei der Informationsveranstaltung der SPD Kellersberg zum Abriss des alten „Hotel Mertemns“ am Bahnhofplatz und dem Neubauprojekt dort hatte Anwohner den WEunsch nach zusätzlichen Parkplätzen geäußert. Bei den SPD-Ratsmitgliedern Detlef Loosz, Marc Schlösser und der  Kandidatin für den Stadtrat, Birgit Graf, tarf dieser Wunsch nicht auf taube Ohren. Sie kümmerten sich. Das Ergebnis: Bevor die […]

Veröffentlicht unter Neues aus der SPD, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für SPD hielt Wort: Zusätzliche Parkplätze am Bahnhofplatz

Kita-Kids trainierten auf dem Tivoli wie die Profis

„Trainieren wie die Profis“ – gemäß diesem Motto besuchten 25 Kinder des  städtischen Familienzentrums Florianstraße den Tivoli in Aachen. Begleitet wurden Sie von Eltern und pädagogischen Mitarbeitern der Kita. Bei strahlend blauem Himmel hatten die Kinder die Möglichkeit, entspannt und kindgerecht den Tivoli mit seinen Spielfeldern, Umkleiden, Sitz- und Stehrängen kennen zu lernen. „Wo ziehen […]

Veröffentlicht unter Bildung | Hinterlasse einen Kommentar

Seit 25 Jahren gefragter Partner für Unternehmen

Die Business Park Alsdorf GmbH feiert 25jähriges Bestehen und zieht ein positives Resümee. Pünktlich zum Jubiläum wurde im Business Park Hoengen die neue Beschilderung vorgestellt.Das Foto zeigt von links: Michael Eßers, Alfred Sonders, Detlef Loosz und Dr. Axel Thomas.
25 Jahre aktives Business, das feiert die Business Park Alsdorf GmbH, die seit einem viertel Jahrhundert Unterneh- […]

Veröffentlicht unter Bürgermeister, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Seit 25 Jahren gefragter Partner für Unternehmen

Weg der Haushaltskonsolidierung zahlt sich aus

In der Vorbereitung auf die nächste Sitzung des Stadtrates befasste sich die SPD-Fraktion mit positiven Haushaltszahlen. Der Jahresabschluss 2012 des städtischen Haushalts wurde bereits im Rechnungsprüfungsausschuss vorberaten und mit einem uneingeschränkten Prüfungsvermerk versehen. Die SPD Fraktion stellte fest, dass damit die Voraussetzung gegeben ist, dem Bürgermeister in der Ratssitzung am 27. März 2014 eine vorbehaltlose […]

Veröffentlicht unter Neues aus der Fraktion | Hinterlasse einen Kommentar

Ein langer aber letztlich doch erfolgreicher Prozess

Manche Dinge brauchen ihre Zeit! Es gab in Alsdorf und in vielen anderen Städten eine Straße, die nach einem Menschen benannt war, der sich in Deutschland als Sportfunk-tionär einen Namen gemacht hatte. Dieser Mensch war schon Sportfunktionär, als Deutschland noch ein Kaiserreich war. Er war es auch in der Weimarer Republik, in der Zeit der […]

Veröffentlicht unter Neues aus der SPD | Hinterlasse einen Kommentar

Das neue Alsdorf: Selbstbewusst. Sauber. Voller Energie.

Alsdorf soll weiter aufblühen. Gemeinsam mit Bürgermeister Alfred Sonders (Foto) und mit möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern will die SPD das neue Alsdorf gestalten. Der Aufschwung der Stadt soll ohne Brüche fortgesetzt werden. Dafür hat die SPD Alsdorf ihr kommunalpolitisches Arbeitsprogramm fortgeschrie- ben und ihr Wahlprogramm 2014 beschlossen, dass sich auf neun Kapitel konzentriert:

ALSDORF SOLL […]

Veröffentlicht unter Neues aus der SPD | Kommentare deaktiviert für Das neue Alsdorf: Selbstbewusst. Sauber. Voller Energie.

Werke regionaler Künstler in Stadtbücherei

Der Kunstverein Alsdorf zeigt in Koope-ration mit der Stadt Alsdorf eine Gemein-schaftsausstellung regionaler Künstler.  Veronika Kropidlowski und Willi Lemke präsentieren ihre Arbeiten in der Galerie der Stadtbücherei Alsdorf von Freitag, 4. April, bis Freitag, 25.April. Die Vernissage findet statt am Freitag, 4. April, 19 Uhr und wird durch Bürgermeister Alfred Sonders eröffnet. Franz-Josef Kochs, Vorsitzender […]

Veröffentlicht unter Kultur/Freizeit | Kommentare deaktiviert für Werke regionaler Künstler in Stadtbücherei