Monatsarchive: August 2014

Schwarzes Gold, Napoléon und historische Dokumente

Was hat Napoléon Bonaparte mit dem Bergbau in unserer Region zu tun? Rudolf Bast (im Bild links) und Hans Vorpeil (rechts) haben für den ProEnergeticon Verein recherchiert und interessante Fakten zusammengetragen. Herausgekommen ist die Ausstellung „Schwarzes Gold“, die den bergmännischen Teil des ENERGETICON ergänzt. Anhand von historischen Doku- menten, Karten und Reprographien gibt „Schwarzes Gold“ […]

Veröffentlicht unter Buntes, Kultur/Freizeit | Kommentare deaktiviert für Schwarzes Gold, Napoléon und historische Dokumente

SPD formuliert erste Schritte zur Bewältigung der Finanznot

Der Vorstand des SPD-Stadtverbandes Alsdorf hat in seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause beraten, wie trotz der unverschuldeten Finanznot der Stadt die städtebauliche Entwicklung fortgeführt, weiter in die Bildung investiert und der gesellschaftliche Zusammenhalt gewahrt werden kann. „Wir können es schaffen, die positive Entwicklung Alsdorfs ohne Brüche fortzuführen“, bekräftigt Stadtverbandsvorsitzender Hans-Peter Thelen (Foto). Das erfordere […]

Veröffentlicht unter Neues aus der SPD | Kommentare deaktiviert für SPD formuliert erste Schritte zur Bewältigung der Finanznot

Die Städtischen Chöre Alsdorf proben wieder

Die Städtische Singschule, der Städtische Kinderchor und der Städtische Jugendchor nehmen ab sofort ihre Probenarbeit wieder auf. Die Städtische Singschule probt dienstags, um 17 Uhr und um 17.30 Uhr; der Städtische Kinderchor montags, um 15.30 Uhr; der Städtische Jugendchor, nach Stimmen getrennt, montags, um 16.45 Uhr (Sopran) und um 18.15 Uhr (Alt). In Vorbereitung sind: […]

Veröffentlicht unter Kultur/Freizeit | Kommentare deaktiviert für Die Städtischen Chöre Alsdorf proben wieder

Die Schutzpatronin der Bergleute ist wieder zu Hause

Ein bewegender Augenblick: Die Schutzpatronin der Bergleute zieht ein in die Barbara-Kapelle im Annapark.
Jahrzehntelang grüßten die Bergleute der Alsdorfer Zeche Anna die Statue der Heiligen Barbara, wenn sie tief unter der Erde zu ihrem Arbeitsplatz gingen. Nachdem am 23. Dezember 1983 der letzte Förderwagen der Grube Anna ans Tageslicht gefördert worden war, stand auch die […]

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Die Schutzpatronin der Bergleute ist wieder zu Hause

Herbstferienspiele Hüttenhausen und Schattenspieltheater

Bereits kurz nach den großen Sommerferien findet schon wieder die Anmeldung für die Ferienspiele in den Herbstferien statt. Anmeldung für den Abenteuerspielplatz Hüttenhausen mit seinem Herbstthema “Hütten-Stadt-Paläste“, das vom 6. bis 10. Oktober stattfindet, ist Dienstag, 2. September, ab 17 Uhr, im städtischen Jugendtreff „Altes Rathaus“, Aachener Straße 1. Informationen unter  02404-65125.
Der städtischen Jugendtreff Ofden […]

Veröffentlicht unter Kultur/Freizeit | Hinterlasse einen Kommentar

Informationsabend zur Kindertagespflege

Für Eltern, die eine Betreuungsmöglichkeit für ihr unter dreijähriges Kind suchen, bietet die Stadt Alsdorf in Kooperation mit der AWO Service einen Informationsabend an. Vielleicht ist Tagespflege eine Alternative zur Kindertageseinrichtung? Die Tagespflegepersonen sind qualifiziert, verfügen über eine Pflegeerlaubnis und werden durch das Jugendamt begleitet.

Viele Eltern wissen jedoch nicht, dass auch die Plätze bei Tagespflegepersonen […]

Veröffentlicht unter Bildung | Kommentare deaktiviert für Informationsabend zur Kindertagespflege