Monatsarchive: Oktober 2015

Kleiderannahmestelle benötigt weitere Spenden

In der Kleiderannahmestelle der Otto-Wels-Straße 18a werden wieder Kleiderspenden benötigt. Vor allem Herrenhosen und Oberteile in den Größen S und M sowie Herrenschuhe in den Größen 40 und 41 sind dringend von Nöten. Die Annahmestelle, die durch die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen geführt wird, ist montags und mittwochs von 17 bis 19 Uhr geöffnet.(apa)

Veröffentlicht unter Buntes | Hinterlasse einen Kommentar

Gedenkveranstaltung an der ehemaligen Synagoge in Hoengen

Am Montag, 9. November, 19.00 Uhr, findet eine Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht mit Kranzniederlegung durch Bürgermeister Alfred Sonders und stellv. Bürgermeister Heinrich Plum statt. Eine Ehrenwache der Schützen und der Freiwilligen Feuerwehr Alsdorf nehmen ebenfalls an der Veranstaltung teil. Sie findet am Gedenkstein der ehemaligen Synagoge in der Schillerstraße 34 in Hoengen statt. Dabei wird der […]

Veröffentlicht unter Bürgermeister | Hinterlasse einen Kommentar

Gratiskonzert des Brunssumer Männerchores im Energeticon

Das Partnerschaftskomitee der Stadt Alsdorf präsentiert in Zusammenarbeit mit der Energeticon GmbH einen Männerchor der Extraklasse. Am Sonntag, 22. November, 18 Uhr, startet das alljährliche Konzert des „Mannenkoor RMK 1921 Brunssum“ im Fördermaschinenhaus des Energeticons, in der Konrad-Adenauer-Allee 7. Der Eintritt ist frei.
Unter der Leitung von Wim Schepers präsentiert der in den Niederlanden sehr bekannte […]

Veröffentlicht unter Kultur/Freizeit | Hinterlasse einen Kommentar

Straßenbau- und Fällarbeiten in der Zollernstraße

Im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht werden in den kommenden Monaten in der Zollernstraße Arbeiten an der Fahrbahn realisiert. Dort werden vier der elf Bäume entfernt. Ein Erhalten der Bäume ist aufgrund der durch das Wurzelwerk der Straßenbäume bis zu den Wohnhäusern reichenden Schäden leider nicht mehr möglich. Die Beete werden saniert und anschließend mit einer standortgerechten […]

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung | Hinterlasse einen Kommentar

Das ENERGETICON feiert seinen zweiten Design-Preis

Es darf wieder gefeiert werden. Nachdem das ENERGETICON wieder mit einem renommierten Preis für sein herausragendes Design ausgezeichnet worden ist, wird am 1. November 2015 gefeiert. Mit ermäßigten Eintrittspreisen von fünf statt acht Euro, mit kostenlosen Führungen und mit einer Sonderbesichtigung des Fördermaschinenhauses. Für Kinder bis sechs Jahre ist der Eintritt frei. Weitere Einzelheiten, aich […]

Veröffentlicht unter Kultur/Freizeit | Hinterlasse einen Kommentar

Hier-bin-ich! Workshop für Mädchen am 7. November in Alsdorf

Ein besonderes Angebot nur für Mädchen von acht bis zwölf Jahren bieten das Jugendamt der Stadt Alsdorf und die Planungsgruppe Mädchen. Am Samstag, 7. November, können sich die Mädchen in der Zeit von 14 bis 17 Uhr im städtischen Kinder- und Jugendtreff „Altes Rathaus“, Aachener Straße 1 in Alsdorf, mit ihrem äußeren und inneren Raum […]

Veröffentlicht unter Kultur/Freizeit | Hinterlasse einen Kommentar

Straßensammlung für Kriegsgräber

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. führt seine Straßensammlung 2015 in der Zeit vom 30. Oktober bis 15. November durch. In Alsdorf engagieren sich die Jugendfeuerwehr und die Schützen. Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Hoengen 1756 e.V. sammelt am 1. November (Allerheiligen) vor dem Friedhof in Hoengen. Die Jugendfeuerwehr der Stadt Alsdorf sammelt ebenfalls am 1. […]

Veröffentlicht unter Buntes | Hinterlasse einen Kommentar

Alsdorf bekommt 2016 mehr Geld vom Land NRW

NRW-Kommunalminister Ralf Jäger hat die neue Modellrechnung für das Gemeindefinanzierungsgesetz (GFG) 2016 vorgestellt. Die nordrhein-westfälischen Städte und Gemeinden erhalten 2016 wieder eine Rekordsumme vom Land: 10,38 Milliarden Euro gibt das Land an die Kommunen weiter. „Das ist die höchste Zuweisung, die es in NRW bisher gegeben hat. Damit können auch die Kommunen des Nordkreises mit […]

Veröffentlicht unter uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Entspannung mit Yoga für Anfänger

Das städtische Familienzentrum Florianstraße bietet ab dem 3. November wieder einen Kurs „Yoga für Anfänger“ an. Dieses Angebot richtet sich an Menschen, die erste Erfahrungen mit Yoga machen möchten. Durch den Atem geführt, werden Körperhaltungen eingenommen und fließend miteinander verbunden. Jede Einheit endet mit einer Abschlussentspannung mit Atemführung und einer kurzen Meditation. Der Kurs findet […]

Veröffentlicht unter Kultur/Freizeit | Hinterlasse einen Kommentar

Halloweendisco im Jugendtreff Ofden für Kids ab Acht

Leuchtende Kürbisaugen, ein lachendes Skelett und monstermäßige Musik erwarten Kinder ab acht Jahren am Samstag, 31. Oktober, bei der Halloweenfete des Städtischen
Jugendtreffs Ofden. Nach den erfolgreichen Halloweendiscos der letzten Jahre können gruselbegeisterte Kinder auch in diesem Jahr ab 17 Uhr mit weiteren Monstern, Gespenstern und sonstigen Kreaturen eklige Leckereien, Geisterspiele und Gespenstergeschichten genießen. Natürlich darf […]

Veröffentlicht unter Kultur/Freizeit | Hinterlasse einen Kommentar