Monatsarchive: März 2016

Öffnungszeiten des Luisenbades an den Ostertagen

Für das Alsdorfer Luisenbad und die Sauna gelten an den Ostertagen geänderte Öffnungszeiten. Geschlossen bleiben Bad und Sauna am Karfreitag, 25., Ostersonntag, 27., und Ostermontag, 28. März. Am Ostersamstag, 26. März, ist das Hallenbad von 8 bis 13 Uhr und die Sauna von 8.30 Uhr bis 13.30 Uhr geöffnet. Ansonsten gelten während der Osterferien die […]

Veröffentlicht unter Kultur/Freizeit | Hinterlasse einen Kommentar

Alsdorfer Flüchtlingshilfe als Beispiel für Schulprojekt

Jungen Besuch aus den Niederlanden hat Alsdorfs Bürgermeister Alfred Sonders empfangen. Thomas van Camp (Foto links) und Vince di Giulio, zwei Schüler des Charlemagne College in Landgraaf, haben ihm zahlreiche Fragen rund um die Aufnahme und Unterbringung von Flüchtlingen gestellt. „Hoe gaat Duitsland om met de grote Toestroom van Fluchtelingen?“ („Wie geht Deutschland mit dem […]

Veröffentlicht unter Bürgermeister | Hinterlasse einen Kommentar

Sonderprogramm: 194.000 Euro fließen nach Alsdorf

NRW-Bauminister Michael Groschek hat das Sonderprogramm der Landesregierung zu Hilfen im Städtebau bei der Integration von Flüchtlingen vorgestellt. Die Landtagsabgeordnete Eva-Maria Voigt-Küppers erläutert die Hintergründe hier.

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung | Hinterlasse einen Kommentar

Perspektiven bieten: Alsdorfer Integrationsrat informiert sich

Viele Hilfen unter einem Dach: In so genannten „Integration Points“ wollen die Bundesagentur für Arbeit und das Jobcenter anerkannte Asylsuchende und Flüchtlinge mit hoher Bleibeperspektive möglichst schnell in den Arbeitsmarkt vermitteln. Ein Bild von dem Angebot hat sich der Integrationsrat der Stadt Alsdorf in seiner jüngsten Sitzung gemacht.

Im Rathaus haben Sabina Borrmann, Teamleiterin Integration Point […]

Veröffentlicht unter Bildung | Hinterlasse einen Kommentar

„Wochen gegen Rassismus“ – Projekte und Veranstaltungen

Die „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ haben begonnen. Unter dem Motto „100 Prozent Menschenwürde – gemeinsam gegen Rassismus“ finden deutschlandweit derzeit mehr als 1.000 Veranstaltungen statt. Bei der StädteRegion Aachen macht sich vor allem das Kommunale Integrationszentrum (KI) gegen Rassismus und Diskriminierung stark. Im Rahmen des Programms „Miteinander in der StädteRegion Aachen – gegen Rassismus und […]

Veröffentlicht unter StädteRegion | Hinterlasse einen Kommentar

Auf ein Wort: Schaut auf unsere Städte und Gemeinden

Der von den Medien so genannte „Super-Wahlsonntag“ hat die Koalitions-Arithmetik in drei Landtagen kräftig durcheinander gewürfelt. Aber dieser Wahlsonntag strahlt weit über Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt hinaus. Die Menschen wollen wissen, wie die Politik auf Bundes-, auf Landes- und auf kommunaler Ebene die drei großen Aufgaben dieser Zeit löst. Es geht darum, Menschen Zuflucht zu […]

Veröffentlicht unter Auf ein Wort | Hinterlasse einen Kommentar

Mehr als 1,2 Milliarden Euro Umsatz auf dem Immobilienmarkt

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Städteregion Aachen hat jetzt den Grundstücksmarktbericht für das abgelaufene Jahr vorgestellt. 2015 wurde der Kauf von insgesamt 5.914 Immobilieneinheiten (Ein-und Zweifamilienhäuser, Wohnungen und Teileigentum) mit einem Umsatz von 1,23 Milliarden Euro (2014: 5.956 Objekte, 1,26 Milliarden Euro) gemeldet. Der Immobilienmarkt verbleibt damit nach den absoluten Rekordzahlen des Vorjahres fast […]

Veröffentlicht unter StädteRegion | Hinterlasse einen Kommentar

Wanderung über den Weg der Energie ins Erlebnismuseum

Der SPD-Ortsverein Schaufenberg, Bettendorf, Ost hatte seine Mitglieder zu einer Wandertour durch Alsdorf eingeladen und ein sehr spannendes Ziel ausgesucht. Vom Dorfplatz Karl Logen, im Schatten der Schaufenberger Kirche, ging es mit 69 erwartungsfrohen Teilnehmern quer durch Alsdorf. Ortsvereinsvorsitzender Hans-Rainer Steinbusch führte seine Gruppe vorbei am Fördergerüst auf der Annaplatte über den Weg der Energie, […]

Veröffentlicht unter Buntes | Hinterlasse einen Kommentar

Im neuen KuBiZ wird das Lernen richtig Spaß machen

Die Plätze und Wege rund um den Schulneubau für Gymnasium und Realschule sind planiert. Die ersten Bäume sind eingepflanzt und werden mit steigenden Frühlingstemperaturen ihre Wurzeln austreiben. Handwerker legen Pflastersteine auf die großzügigen Eingangsbereiche. Und im Sonnenschein präsentiert sich die elegante 120 Meter lange Seitenfassade des neuen Schulgebäudes im besten Licht.

Aber auch im Inneren des […]

Veröffentlicht unter Bildung, Stadtentwicklung | Hinterlasse einen Kommentar

Sporttag nur für Mädchen: 100 Teilnehmerinnen haben Spaß

Da war reichlich Schwung drin: Fast 100 Mädchen haben einen abwechslungsreichen und vor allem sportlichen Nachmittag in der Sporthalle der Gesamtschule verbracht.
Das Jugendamt der Stadt Alsdorf und die Planungsgruppe Mädchen der AG Jugendhilfe Alsdorf hatten zu einem „Mädchensportnachmittag“ eingeladen. Fünf Stunden lang zeigten professionelle Trainerinnen ihr Können, wie zum Beispiel Mitglieder des Alsdorfer Turnvereins auf […]

Veröffentlicht unter Kultur/Freizeit | Hinterlasse einen Kommentar