Monatsarchive: Februar 2017

Anwohner entlastet und Tierpark unterstützt

Drei Sozialdemokraten aus Alsdorf achten darauf, dass ihre Heimatstadt von den Fördertöpfen der Städteregion profitiert. Jürgen Neesen, Heiner Berlipp und Friedhelm Krämer sind Miglieder des Städteregionstages und haben einige Beispiele zusammengestellt:

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung, StädteRegion | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnraum muss bezahlbar bleiben

„Eigener Herd ist Goldes Wert“, sagt ein altes Sprichwort. so hieß auch eine Fernsehsendung, die Mitte der 80er Jahre in die deutschen Wohnzimer flimmerte.Das Zitat drückt den Wunsch nach Geborgenheit aus. Zum Beispiel im eigenen kleinen Famielienhaus. Aber, nicht jeder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung | Hinterlasse einen Kommentar

Karneval der Tiere und jede Menge Maulwürfe

Bilderbücher haben eine große Bedeutung für die kindliche Entwicklung,  denn durch die unterschiedlichen Buch-Themen wird der Wortschatz und das Sprachvermögen der Kleinsten erweitert. Bilderbücher prägen Kinder und sind ganz entscheidend an der späteren Lesekompetenz der Kinder  beteiligt. Ebenso wichtig sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur/Freizeit | Hinterlasse einen Kommentar

Vorlesen und Malen in der Stadtbücherei

Seit vielen Jahren ist das Vorlesen für Kinder ein zentraler Veranstaltungspunkt der Stadtbücherei Alsdorf, denn für Kinder bedeutet Geschichten vorgelesen zu bekommen nicht nur Spaß, sondern es trägt auch stark zu ihrer Entwicklung bei. Ein sehr wichtiger Faktor ist dabei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur/Freizeit | Hinterlasse einen Kommentar

Großes Kino für die Kleinen in der Alsdorfer Bücherei

Mit einer ganzen Gruppe Kinder ein Bilderbuch zu lesen ist schwierig, denn alle möchten die schönen Bilder im Buch beim Vorlesen anschauen. Deshalb ist das Bilderbuchkino eine wunderbare Lösung. Mit einem Beamer werden die Bilder aus dem Buch an die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur/Freizeit | Hinterlasse einen Kommentar