Monatsarchive: August 2018

Altes Realschulgelände in Ofden wechselt den Besitzer

Alsdorfs Bürgermeister Alfred Sonders und Investor Raoul Pöhler bei der Unterzeichnung des Notarvertrages zum Verkauf des alten Realschulgeländes bei Notar Ralf Krause.
In Ofden wächst Baustein für Baustein ein neues Stück Alsdorf heran. Die Abbrucharbeiten am alten Gymnasium sind abgeschlossen, jetzt wurde der Notarvertrag unterzeichnet, der zügig kräftige Investitionen auf dem Gelände der Realschule nach sich […]

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Altes Realschulgelände in Ofden wechselt den Besitzer

Stadtteilrestaurant eröffnet zum Schulstart im KuBiZ

Alsdorfs Bürgermeister Alfred Sonders stellte das neue Betreiber-Duo für das Stadtteilrestaurant vor: Stefan Hanrath aus Alsdorf und Bastian de Boer aus Eschweiler. Ebenfalls dabei: Betriebsleiter Mario Burmeister. Referatsleiter Manfred Schmidt, Anke Libber und Axel Beyhs vom Schulverwaltungsamt begleiteten die Zusammenarbeit fachlich. Der Pachtvertrag wird geschlossen zwischen der Stadt Alsdorf als Verpächterin und der KuBiZ Gastronomie […]

Veröffentlicht unter Bürgermeister, Kultur/Freizeit, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Stadtteilrestaurant eröffnet zum Schulstart im KuBiZ

Alte Bahntrasse gesperrt

Die alte Bahntrasse zwischen Alsdorf und Herzogenrath-Merkstein muss aufgrund eines Brückenschadens an der Alsdorfer Stadtgrenze in beiden Richtungen bis auf weiteres gesperrt werden. Eine Beschilderung weist auf die Sperrung hin. Der Eigenbetrieb Technische Dienste (ETD) der Stadt Alsdorf gibt bekannt, wenn die Trasse wieder für Fußgänger und Radfahrer nutzbar ist. (apa)

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Alte Bahntrasse gesperrt