„Ich kann das“ – Workshop für Mädchen im Alten Rathaus

„Ich kann das “ ist das Thema des Mädchenworkshops, der vom Jugendamt der Stadt Alsdorf und der Planungsgruppe Mädchen angeboten wird. Unter anderem heißt es „Mut tut gut“ in einem Workshop, in dem verschiedene Bewegungsabläufe getestet und
vertieft werden können. Im Workshop „Ich säg mir was“ kann mit Säge, Bohrmaschine
und Hammer probiert und gestaltet werden. Zwei weitere Workshops richten sich an die Kreativität der teilnehmenden Mädchen.

Der gesamte Workshop ist für Mädchen im Alter von neun bis 12 Jahren gedacht und findet am Samstag, 26. November, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr, im Städtischen Kinder- und Jugendtreff „Altes Rathaus“, Aachener Straße 1 statt. Eine Teilnahme ist  nur nach vorheriger Anmeldung bei Agnes Migenda, Jugendamt Alsdorf, Rathaus, Zimmer 33, oder unter der Telefon-Nummer 02404-50406 möglich.

Dieser Beitrag wurde unter Bildung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu „Ich kann das“ – Workshop für Mädchen im Alten Rathaus

  1. Monika F. sagt:

    Liebe SPD, müsst ihr die armen Grünen immer so ärgern und Pressemeldungen der Stadtverwaltung hier abdrucken? Jetzt fragen die doch bestimmt wieder, ob die Stadtverwaltung für die SPD arbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.