Stadtbücherei: Vorlesen in der Weihnachtszeit

“In der Weihnachtsbücherei…..” ist das Motto an drei Adventsnachmittagen. In der Stadtbücherei Alsdorf wird an drei Freitagen im Advent jeweils von 16.30 bis 17.30 Uhr für Kinder von fünf bis zehn Jahren vorgelesen. Die erfahrene Vorlesepatin Dagmar Junk liest in gemütlicher Atmosphäre bei Kerzenschein und Printenduft Advents- und Weihnachtsgeschichten, um die spannende Wartezeit bis Weihnachten etwas zu verkürzen. Erstmals wird sie in diesem Jahr von der Alsdorfer Musikpädagogin Boguslawa Reale musikalisch begleitet. Die kleinen Zuhörer können auch ohne Begleitung der Eltern teilnehmen, die dann diese Zeit für einen weihnachtlichen Einkaufsbummel nutzen können. Das Angebot ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Weihnachtsbücherei am Denkmalplatz öffnet jeweils am Freitag, 2. Dezember,
Freitag, 9. Dezember, und Freitag, 16. Dezember, um 16.30 Uhr ihre Türen. Die
Veranstaltung dauert ca. 45 Minuten. Weitere Infos unter  www.stadtbuecherei-alsdorf.de. (apa)

Dieser Beitrag wurde unter Kultur/Freizeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.