Vielfalt ist Trumpf – 2. Tag der Integration am 30. Juni

Es war eine Premiere, die ankam. Besucher und Veranstalter waren begeistert vom 1.  Tag der Integration, der im Sommer 2011 erstmals auf dem Denkmalplatz stattfand. Gäste aus nah und fern kamen nach Alsdorf, um das bunte Programm zu genießen und die vielen Stände zu besuchen. Der Bummel durch die Budengasse glich einer kleinen kulinarischen Reise: Von marokkanischen Spezialitäten über afrikanische Süßkartoffeln bis hin zu
deutschen Reibekuchen. Das fand großen Anklang. Die Vielfalt der kulturellen Beiträge, die lukullischen Genüsse und die herzhafte Stimmung haben dazu  geführt , dass die große Besucherzahl für ein paar Stunden Raum und Zeit vergessen  haben und das Miteinander der Kulturen ein Festival der Sinne wurde.

Diesem Anspruch soll auch der 2. Tag der Integration am  Samstag, 30. Juni, auf dem Denkmalplatz gerecht werden. Alle Interessierten können sich zur Teilnahme bei  Jürgen Kohlhöfer, Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Kultur, melden. Entweder telefonisch, schriftlich oder per e-mail: Jürgen Kohlhöfer, Telefon 02404/50-298; Stadt Alsdorf, Hubertusstr.17, 52477 Alsdorf; E-Mail: Juergen.kohlhoefer@alsdorf.de

Anmeldungen können auch bei der Stabsstelle 2, Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und
Kultur, im Rathaus, Hubertusstraße 17, 5. Etage, Zimmer 509, erfolgen. Telefonische Terminabsprachen sind möglich unter der Telefon-Nummer 02404/50-298.

(apa)

Dieser Beitrag wurde unter Kultur/Freizeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.