SPD Schaufenberg/Ost/Bettendorf ehrte ihre Jubilare

Die Mitgliederversammlung des SPD OV Schaufenberg Ost Bettendorf wählte einen neuen Vorstand und ehrte Ihre Jubilare (Foto) im Restaurant Lippek. Der alte und neue Vorsitzende Hans-Rainer Steinbusch begrüßte besonders den Ehrenvorsitzenden Bernd Ruland, Bürgermeister Alfred Sonders und SPD-Fraktionsvorsitzenden Detlef Loosz. Für 25 jährige Mitgliedschaft wurden geehrt Franz-Josef Schmitz, Christa und Herbert Mennicken. Seit 40 Jahren dabei sind Wolfgang Beißel und Kurt Pagel. Beide waren lange Jahre für die SPD im Rat der Stadt und im Kreistag tätig. Für 50 Jahre wurde Albert Knur geehrt.

Die weiteren Ergebnisse der Vorstandswahlen: Stellvertretenden Vorsitzende Bruno Borrmann und Konrad Krämer. Kassierer Heiner Berlipp, stellvertretende Kassierer Wilfried Kühn und Rene Mayer. Zum neuen Schriftführer wählte die Versammlung Stefan Breuer, seine Stellvertreterin ist Marga Borrmann. Beisitzer: Wolfgang Beißel, Annegert Bergstein, Sven Huth, Andreas John, Dirk Jung, Werner Kellermann, Horst Kreitz, Josef Kohnen, Hardy Königs, Werner Ludwig, Josef Rieger, Hartmut Schröer, Erich Simons und Philipp Vohn. Revisoren: Helga Kühn, Christiane Schröer und Karl-Heinz Wilhelm.  Delegierten für die Kreiswahlkonferenz zur Wahl des Bundestagskandidaten sind Heiner Berlipp, Konrad Krämer und Hans-Rainer Steinbusch, Ersatzdelegierte sind Marga Borrmann, Bruno Borrmann und Hardy Königs.

Dieser Beitrag wurde unter Neues aus der SPD veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.