Besserer Standort für die Glascontainer in Ost

Das war kein guter Standort für die Glascontainer in der Pommernstraße, Ecke Sudetenstraße. Fanden die Anwohner. Und sie hatten Recht, denn immer wieder mal landeten Glasscherben auf ihrem Grundstück, wenn die Container geleert wurden. Also reagierte der SPD-Ortsverein, zunächst mit einer Ortsbesichtigung, dann mit der Suche nach einem geeigneten neuen Standort. Es gab einen neuen Ortstermin am Gerhart-Hauptmann-Platz, dieses Mal zusammen mit der Stadtverwaltung. Und nun stehen die Glascontainer dort, wo in der Nähe auch die mobile Filiale der Sparkasse ihren Haltepunkt hat.

Dieser Beitrag wurde unter Buntes, Neues aus der SPD, Stadtentwicklung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.