Alle Martinszüge in Alsdorf

In wenigen Tagen ist es wieder soweit, dann erhellen die Kinder mit ihren schönen Martinsfackeln nach Einbruch der Dunkelheit wieder unsere Straßen. Die Eltern und Großeltern erinnern sich, wie sie selbst früher ihre Fackeln gebastelt und dann beim Martinszug stolz getragen haben. Wie früher freuen sich auch die Kinder heute natürlich auf das Martinsfeuer – und den leckeren Weggemann nach dem Martinszug. Den haben sie sich dann aber auch redlich verdient. In fast allen Stadtteilen ziehen auch in diesem Jahr wieder Martinszüge:

… in Alsdorf-Hoengen am Mittwoch, 6. November, 18.30 Uhr, ab Kindergarten St. Cornelius Hoengen. Ein Martinsfeuer wird nicht abgebrannt.

… in Alsdorf-Ost am Donnerstag, 7. November, 18 Uhr, ab dem Vorplatz der Pfarrkirche St. Josef. Das Martinsfeuer wird auf dem Außengelände des Kindergartens St. Josef abgebrannt.

… in Alsdorf-Mitte am Donnerstag, 7. November, 18.00 Uhr, ab Martin-Luther-Kirche. Das Martinsfeuer wird auf dem Gelände der Kindertagesstätte Bodelschwinghweg abgebrannt.

… in Alsdorf-Schaufenberg am Freitag, 8. November, 18 Uhr, ab Schulhof der Gemeinschaftsgrundschule Alsdorf-Schaufenberg. Das Martinsfeuer wird auf dem Platz Ecke Maurerstraße/Otto-Hahn-Straße abgebrannt.

… in Alsdorf-Warden am Freitag, 8. November, 17.00 Uhr, ab Pfarrkirche St. Jakobus. Das Martinsfeuer wird auf dem Platz Ecke Kinzweilerstraße/Wardener Straße abgebrannt.

… in Alsdorf-Kellersberg am Freitag, 8. November, 18 Uhr, ab Hebbelstraße. Das Martinsfeuer wird auf dem Sportplatz an der Husemannstraße abgebrannt.

… in Alsdorf-Zopp am Samstag, 9. November, 18.00 Uhr, ab Festplatz an der Glück-Auf-Straße. Das Martinsfeuer wird auf dem Festplatz „Glück-Auf-Straße“ abgebrannt.

… in Alsdorf-Duffesheide am Samstag, 9. November, 18.00 Uhr, ab Vereinsheim Duffesheider Weg. Das Martinsfeuer wird auf dem Sportplatz Duffesheide abgebrannt.

… in Alsdorf-Bettendorf am Samstag, 9. November, 18.00 Uhr, ab Kirche Wendelinusstraße. Das Martinsfeuer wird auf dem Bolzplatz Baesweilerstraße abgebrannt.

… in Alsdorf-Ost am Montag, 11. November, 18 Uhr, ab Schulhof der Gemeinschaftsgrund-schule Alsdorf Kellersberg/Ost, Pommernstraße. Das Martinsfeuer wird auf dem Gerhart-Hauptmann-Platz abgebrannt.

… in Alsdorf-Broicher Siedlung am Dienstag, 12. November, 17 Uhr, ab Pfarrkirche St. Barbara. Das Martinsfeuer wird auf dem Sportplatz an der Osterfeldstraße abgebrannt.

… in Alsdorf-Busch am Dienstag, 12. November, 18 Uhr, ab Christus-König-Straße. Das Martinsfeuer wird auf dem Gelände des Kindergartens Christus-König abgebrannt.

… in Alsdorf-Begau am Dienstag, 12. November, 18 Uhr, ab Pfarrkirche St. Michael. Das Martinsfeuer wird auf dem Gelände des Bauernhofes Esser/Becker, Alter Römerweg, abgebrannt.

… in Alsdorf-Mitte am Dienstag, 12. November, 18 Uhr, ab Straße An der Mariensäule. Das Martinsfeuer wird im Burggarten abgebrannt.

… in Alsdorf-Hoengen am Dienstag, 12. November, 18 Uhr, ab Städtisches Familienzentrum Biberburg, Schillerstraße. Das Martinsfeuer wird auf dem Innenhof des Familienzentrums abgebrannt.

… in Alsdorf-Blumenrath am Donnerstag, 14. November, 18.30 Uhr, ab Schulhof der Gemeinschaftsgrundschule Alsdorf-Blumenrath. Das Martinsfeuer wird auf der Rasenfläche des Schulhofes abgebrannt.

… in Alsdorf-Hoengen am Freitag, 15. November, 17.45 Uhr, ab Kirchgässchen. Das Martinsfeuer wird auf dem Platz Ecke Feldstraße/Schillerstraße abgebrannt.

… in Alsdorf-Ofden am Freitag, 15. November, 17.20 Uhr, ab Schulhof der Gemeinschafts-grundschule Ofden. Das Martinsfeuer wird auf dem Platz hinter der Paul-Gerhardt-Kirche abgebrannt.

… in Alsdorf-Mitte am Freitag, 15. November, 18.15 Uhr, ab Schule Elisabethstraße. Das Martinsfeuer wird auf dem Schulhof der Elisabethschule abgebrannt.

Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Buntes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.