Ein schönes Geschenk vor dem Weihnachtsfest

Das Projekt “Soziale Stadt Alsdorf-Mitte” nimmt kräftig Fahrt auf. Noch rechtzeitig vor den Weihnachtsfeiertagen erreichte die Stadt Alsdorf ein weiterer Bewilligungsbescheid in Höhe von 5,4 Mio Euro. “Damit hat  die Bezirksregierung die Förderung der Gesamtmaßnahme “Soziale Stadt Alsdorf-Mitte” sicher gestellt”, betont Bürgermeister Alfred Sonders Foto). Gemeinsam mit den bisherigen Bewilligungsbescheiden ergibt sich eine Gesamtför-derung dieser Maßnahme durch das Land in Höhe von 14,1 Mio. Euro. “Besonders positiv ist, dass für das geplante Kultur- und Bildungszentrum (KuBiZ) die Förderung um 890.000 Euro erhöht wurde, so dass die Gesamtförderung  12,4 Mio Euro beträgt”, freut sich Sonders über die zusätzliche Unterstützung. Somit beteilige sich das Land NRW an den zwischenzeitlich eingetretenen Kostensteigerungen, was letztlich die städtischen Finanzen entlaste. “Das ist die richtige Nachricht zum bevorstehenden Weihnachtsfest”, so Alfred Sonders in einem Brief an alle Ratsmitglieder, die er über die positiven Veränderungen informierte. (apa)

Dieser Beitrag wurde unter Bürgermeister, Stadtentwicklung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.