Runder Tisch sammelt Ideen für Kellersberg

Es geht weiter mit dem „Runden Tisch“ der Vereine, von der Kellersberger SPD angeregt. Das wurde beim ersten Treffen von allen Anwesenden so gewünscht. Außerdem wurden fünf Themenbereiche vereinbart, die im Mittelpunkt der Gespräche stehen sollen. Es geht um Angebote für die Jugendlichen in Kellersberg und die spätere Folgenutzung von Turnhalle und Sportheim des SC Kellersberg. Angestrebt ist ein von den Vereinen organisierter gemeinsamer Weihnachtsmarkt im Stadtteil. Außerdem:  Anschaffung und Finanzierung einer mobilen Geschwindigkeitsanzeige für den fließenden Verkehr im Stadtteil sowie Optimierung der Zusammenarbeit der Kellersberger Vereine. Das nächste Treffen findet am 14. September 2011, wieder im Vereinsheim der Kleingärtner an der Mariadorfer Straße statt.

Dieser Beitrag wurde unter Kultur/Freizeit, Neues aus der SPD, Stadtentwicklung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*