Noch ein Gütesiegel für das ENERGETICON

Schon wieder eine neue Auszeichnung für ein besonderes und einzigartiges Projekt: Das ENERGETICON wird mit seiner Dauerausstellung „Von der Sonne zur Sonne“ in die KlimaExpo.NRW aufgenommen. Sie bietet den Besuchern die Möglichkeit, sich über die Geschichte und den Strukturwandel der Region sowie verschiedene Arten der Energiegewinnung zu informieren. Dafür hat das ENERGETICON jetzt das Logo „Wir sind dabei“ erhalten. Wolfgang Jung, Geschäftsführer der KlimaExpo.NRW, hat das Logo übergeben. Uwe Zink, Umweltdezernent der Städteregion Aachen und Alsdorfs Bürgermeister Alfred Sonders waren dabei und würdigten ihrerseits den Erlebnisort der Energie als eine Bereicherung für die gesamte Region. Die „KlimaExpo.NRW“ ist eine Initiative der Landesregierung NRW. Sie zeichnet bis zum Jahr 2022 erfolgreiche Projekte aus, die positive Effekte von Klimaschutzmaßnahmen für Wirtschaft und Gesellschaft besonders verständlich und anschaulich darstellen. Ziel ist, zusätzliches Engagement für den Klimaschutz zu fördern.

Dieser Beitrag wurde unter Kultur/Freizeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.