Freiwilliges Soziales Jahr? Jetzt bewerben!

Engagieren, einmischen, mitbestimmen: Wer im Sommer mit dem Abitur oder Fachabitur fertig ist und sich für Jugendliche in der Gesellschaft engagieren möchte, kann sich noch bis 30. April im Bildungsbüro der StädteRegion Aachen für ein Freiwilliges Soziales Jahr im politischen Leben (FSJ-P) bewerben.


Im Bildungsbüro arbeiten jedes Jahr zwei Freiwillige in der „Koordinationsstelle Jugendpartizipation“. Sie binden andere Jugendliche in die Gestaltung des regionalen Bildungsnetzwerks ein, stärken die Schülervertretungen und werben für politische Bildung und gesellschaftliche Beteiligung. Dazu organisieren sie Veranstaltungen wie zum Beispiel den städteregionalen Schülervertretungs-Tag oder Diskussionsforen, bei denen Jugendliche und Politiker ins Gespräch kommen. Wichtige Partner bei der Arbeit sind die Schülervertretungen der einzelnen Schulen, die Bezirksschülervertretung und die Jugendorganisationen der demokratischen Parteien.

Was für persönliche Eigenschaften muss man „mitbringen“? Zu den wichtigsten Voraussetzungen für ein FSJ-P gehören politisches Interesse, Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und Organisationstalent, um die Zukunft der StädteRegion aktiv mitzugestalten. Das FSJ-P beginnt am 1. August 2016. Bewerbungen werden von Barbara Wennmacher vom Bildungsbüro entgegengenommen, per E-Mail an barbara.wennmacher@staedteregion-aachen.de oder per Post an:

StädteRegion Aachen
A 43 Bildungsbüro
Barbara Wennmacher
52090 Aachen

Weitere Informationen zur Arbeit der Koordinationsstelle Jugendpartizipation gibt es im Internet unter www.staedteregion-aachen.de/dasgeht. Für Rückfragen steht Barbara Wennmacher (Tel.: 0241/5198-4316, Mail: barbara.wennmacher@staedteregion-aachen.de) gerne zur Verfügung. Wer sich darüber hinaus für ein Freiwilliges Soziales Jahr Kultur interessiert, kann sich ebenfalls bei ihr melden.

Dieser Beitrag wurde unter StädteRegion veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.