Bücherspaß mit Blaulicht

buecherpolizei (1)Der Förderverein der Stadtbücherei Alsdorf hat für die Kinderbücherei ein ganz besonderes neues Regal gesponsert: Das Polizeimobil wurde von den Kindern gleich begeistert aufgenommen. Es dient als Regal für Bilderbücher und als Sitzgelegenheiten für die kleinen Leser. Einsteigen und sich wohlfühlen – damit starten kleine Besucher in eine Welt voller Fantasie und Wissen. Der blaue  Polizeiwagen zieht die Kinder in seinen Bann. Vielseitig und flexibel ist er eine neue Attraktion für die Kinderbücherei. Der Förderverein der Stadtbücherei unterstützt die Bücherei seit seiner Gründung im Jahre 2003 und hat mit dieser neuen Spende neben dem Bücherschiff „Hoppetosse“ einen weiteren Blickfang für die Kinderbücherei geschaffen. (apa)

Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Buntes, Kultur/Freizeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.