Professor Bernd Mathieu spricht zum Neujahrsempfang der Stadt

Alsdorf blickt auf ein neues Jahr, das für die Stadt unter einem besonderen Vorzeichen steht. 2017 jährt sich das Zechenaus zum 25. Mal. Grund genug, Bilanz zu ziehen, schließlich musste Alsdorf sich tiefgreifenden Veränderungen stellen, musste sich eine ganze Stadt neu entdecken. Bürgermeister Alfred Sonders freut sich sehr, dass zu diesem Anlass mit  Bernd Mathieu, Chefredakteur der Aachener Zeitung / Aachener Nachrichten und Honorarprofessor für „Media and Communications for Digital Business“ an der FH Aachen, einen ausgewiesenen Kenner der Region als Gastredner gewonnen werden konnte. Der städtische Chor Alsdorf und das Bergmännische Bläserensemble St. Barbara e. V.  werden an diesem Abend für die musikalische Unterhaltung sorgen. Der „Empfangs zum Neuen Jahr der Stadt Alsdorf“ findet am: Freitag, 13. Januar, 19 Uhr, in die Stadthalle Alsdorf, Annastraße 2 – 4, statt. (apa)

Dieser Beitrag wurde unter Bürgermeister, Stadtentwicklung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.