Kreative Angebote für Kinder und Jugendliche in der Alten Dorfschule

Viele kreative Angebote hat der städtische Jugendtreff „Alte Dorfschule“ in Ofden auch 2017 im Angebot. Rund um Themen wie Musik, Tanz, Kunst und kreatives Gestalten wird es gehen, auch Kochkurse und Modellbau gehören dazu.

Seit mehreren Jahren liegt der Schwerpunkt im musischen Bereich. Zu erschwinglichen Teilnehmergebühren können Kinder und Jugendliche  Gitarrenkurse, Klavier- oder Schlagzeugunterricht nutzen. Der Unterricht erfolgt durch qualifiziertes Personal von der Musikschule „Learning Music“ in Aachen, bzw. durch staatlich geprüfte Musiklehrer.

Auch ein Bandprojekt für Jugendliche ab 12 Jahren an ist gestartet. Hier können Jugendliche, die ein Instrument spielen können oder singen möchten, erste Banderfahrungen sammeln. Unter professioneller Anleitung werden erste gemeinsame Songs erarbeitet, um diese auch vor  Publikum präsentieren zu können. Auch ohne Anleitung haben Musiker die Möglichkeit, in der Jugendeinrichtung zu proben. Bands, die einen Proberaum suchen, können sich gerne an das Personal wenden, um mögliche Probetermine zu erfragen.

Fortgesetzt werden auch die seit vielen Jahren beliebten HipHop-Tanzkurse für Kinder ab zehn Jahren, sowie für Jugendliche ab 14 Jahren.Hip Hop

Ganz neu im Angebot ist „Zumba-Dancefit“, das dienstags stattfinden wird; donnerstags wird es einen neuen Mädchentreff für Besucherinnen ab zwölf Jahren geben. Am Samstag, 25. Februar, gibt es in der Alten Dorfschule, Dorfstraße 77, von 16.30 bis 19 Uhr eine Kinderkarnevalsdisco. Ein Mädchen-Sporttag findet am Samstag, 11. März, in der Gustav-Heinemann-Gesamtschule statt. Zwei Tage auf einem Bauernhof können Mädchen ab zehn Jahren am Samstag und Sonntag, 4. und 5. März, verbringen.

Fragen rund um das Angebot sind per E-Mail möglich  unter altedorfschule@alsdorf.de sowie telefonisch unter 02404/25402. Ein Infoflyer mit allen Angeboten und Terminen erscheint in Kürze und kann auf Wunsch per Mail oder Post zugeschickt werden.

Die wöchentlichen Termine im Überblick:

 

Montag:

14.00 – 19.00 Uhr –  Gitarrenkurse

14.30 – 16.00 Uhr –  Generationentreff ( einmal pro Monat im Haus Christina, Luisenstraße 91, sonst jeweils in der Alten Dorfschule)

14.00 – 16.00 Uhr –  Werk AG für die Kinder der OGS Ofden, Daniel-Schreber-Straße 84

16.30 – 18.00 Uhr –  Art Action (ab 11 Jahren) im städtischen Jugendtreff „Altes Rathaus“ in Mariadorf, Aachener Straße 1

16.30 – 18.30 Uhr – Kochen mit Rüdiger

 

 Dienstag:

 12.45 – 14.15 Uhr – Jungengruppe an der Marienrealschule

14.00 – 16.00 Uhr – Werk AG für die Kinder der OGS Ofden

14.45 – 18.00 Uhr – Klavierunterricht

16.15 – 17.45 Uhr – Girls Only ( ab elf Jahren) im Ev. Jugendtreff (bis zu den Sommerferien)

Trennungsgruppe/ Scheidungskindergruppe ( ab acht Jahren, ab Herbst)

17.00 – 18.00 Uhr – Zumba

17.00 – 19.00 Uhr – Modellbau- und Spieletreff

19.00 – 21.30 Uhr – Bandprojekt

 

Mittwoch:

14.00 – 19.00 Uhr – Gitarrenkurse

14.00 – 20.00 Uhr – Schlagzeugunterricht

14.30 – 16.00 Uhr – Mädchengruppe für die Kinder der OGS Ost

18.00 – 19.00 Uhr – HipHop (von 10 bis 13 Jahren)

19.00 – 20.00 Uhr – HipHop (ab 14 Jahre)

 

Donnerstag:

13.00 – 15.00 Uhr – AG Natur in der OGS Ofden

14.30 – 16.00 Uhr –  Farbenforscher AG für die Kinder der OGS Ofden

16.00 – 18.00 Uhr – Kochen mit Rüdiger

17.30 – 19.00 Uhr – Mädchentreff (ab 12 Jahren)

 

Freitag:

14.30 – 16.00 Uhr – Mädchengruppe der OGS Annapark

16.00 – 17.00 Uhr – Schlagzeugunterricht

17.00 – 19.00 Uhr – Kinderdisco (jeden letzten Freitag im Monat)

 

Samstag:

11.00 -13.00 Uhr – Junges Bandprojekt

(apa)

Dieser Beitrag wurde unter Kultur/Freizeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.