Bänke am Broicher Weiher werden Fit fürs Frühjahr gemacht

Die drei Holzbänke am Sandweiher in Alsdorf werden eingeholt und von den Mitarbeitern der Technischen Dienste sowohl technisch wie auch optisch überholt. Dem voraus ging ebenfalls eine Aufforderung der Städteregion, den Standort der Bänke dahingehend zu ändern, dass sie nicht mehr im Naturschutzgebiet platziert werden. Dem wird im Rahmen der Sanierung bei der anschließenden Wiederaufstellung Folge geleistet. Im vergangenen Jahr hat in unmittelbarer Nähe ein Eisvogelpaar in einer Sandsteilwand gebrütet und wurde zeitweise durch die Besucher der Bänke bei der Fütterung gestört. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Stefan Ziegler vom Eigenbetrieb Technische Dienste unter 02404/5545010. (apa)

Dieser Beitrag wurde unter Buntes, Stadtentwicklung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.