Schmiedstraße in Alsdorf-Schaufenberg wird zu Einbahnstraße

Künftig soll der Verkehr besser durch die Schmiedstraße in Alsdorf-Schaufenberg fließen – jedoch nur noch in eine Richtung. Mehrfach hatten Anwohner in der Vergangenheit die Verkehrssituation bemängelt, weil angesichts parkender Fahrzeuge zu wenig Ausweichmöglichkeiten für sich begegnende Fahrzeuge bestanden. Während des Umbaus des Kreuzungsbereiches B57 und Luisenstraße im vergangenen Jahr war die Schmiedstraße bereits vorübergehend eine Einbahnstraße mit Fahrtrichtung Mühlenweg/Engelstraße. So soll es nun dauerhaft sein. Eine entsprechende Beschilderung wird ab Montag, 23. Oktober, auf die Einbahnstraßenregelung hinweisen. Zugleich entfällt das vorübergehende Halteverbot im Bereich der Häuser Schmiedstraße 1-3. (apa)

Dieser Beitrag wurde unter Stadtentwicklung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*