Streckenabschnitt der L136 zwischen Mariadorf und Broichweiden gesperrt

Die Stadtverwaltung Alsdorf informiert über eine anstehende Baumaßnahme des Landesbetriebes Straßenbau NRW.  Von Montag, 6. November, bis Freitag, 17. November 2017, wird die Fahrbahn der L136 zwischen Mariadorf und Broichweiden saniert. Der Streckenabschnitt zwischen der Pestalozzistraße/Ortsausgang Mariadorf und der Autobahnauffahrt A44/Alsdorf-Begau ist während dieser Zeit voll gesperrt. Für den Durchgangsverkehr zwischen Mariadorf und Broichweiden ist eine weiträumige Umleitung über die K10, L240 und L223 (Stadtgebiet Eschweiler) ausgeschildert. Die Autobahnauffahrt Alsdorf-Begau der A44 bleibt von Broichweiden kommend erreichbar. (apa)

Dieser Beitrag wurde unter Stadtentwicklung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*