Straßensperrung in Hoengen am Freitag, 9. November

Aus Anlass der Gedenkveranstaltung am Freitag, 9. November, am Gedenkstein der ehemaligen Synagoge in der Schillerstraße 34 in Hoengen ist die Schillerstraße an diesem Tag in der Zeit von 18 Uhr bis 19.30 Uhr im Bereich zwischen der Straße Im Franchsfeld und der Wiesenstraße für den allgemeinen Fahrzeugverkehr gesperrt. Eine Umleitungsstrecke wird eingerichtet. Im gesperrten Bereich ist in der Zeit von 17.30 Uhr bis 20 Uhr ein Halteverbot gültig. Anwohner werden gebeten, ihre Fahrzeuge in diesem Zeitraum andernorts abzustellen. (apa)

Dieser Beitrag wurde unter Buntes, Fraktion veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.