Berufliche Chance bei der Stadtverwaltung

Die Stadtverwaltung Alsdorf gibt vier Azubis eine Chance. Hümeyra Cetin, Julia Kochs, Axel Beyhs und Marcus Rosen haben dort ihre Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte begonnen. Erster Beigeordneter Ralf Kahlen begrüßte „die Neuen“ und stellte fest, dass die Ausbildung bei der Stadtverwaltung nach wie vor eine gute Perspektive für die Zukunft bietet. Um den anspruchsvollen Aufgaben des Verwaltungsdienstes zu entsprechen, seien
Lern- und Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit, kaufmännisches Denken und
Servicebereitschaft Voraussetzung.

Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Bürgermeister veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.