Weil Alsdorf uns am Herzen liegt!

Vorbereitet auf die Urlaubszeit

Vorbereitet sein auf eine hoffentlich Corona freie Urlaubszeit: Neue Ausweisdokumente rechtzeitig beantragen

Das Frühjahr hat schon diverse Lockerungen der Corona Regeln gebracht und auch die Reisebranche meldet steigende Buchungszahlen – die Menschen freuen sich darauf, nach zwei Jahren mit viel Verzicht in 2022 endlich wieder etwas unbeschwerter in die Ferien fahren zu können.

Richtig ärgerlich wäre es da, wenn abgelaufene Ausweisdokumente für Probleme sorgen würden. Generell ist es daher ratsam, schon bei den frühen Planungen einer Reise die jeweiligen Dokumente daraufhin zu überprüfen, ob sie vollständig und noch ausreichend lange gültig sind.

Und falls das nicht der Fall sein sollte: Am besten sofort online einen Termin beim Meldeamt der Stadtverwaltung Alsdorf buchen.

Das geht hier!

Denn je näher die Ferien rücken, umso länger werden auch die Wartezeiten auf einen Termin, die man einplanen muss. Das Einwohnermeldeamt empfiehlt aktuell vier bis acht Wochen Vorlaufzeit, um auf der sicheren Seite zu sein.

Aber bitte fair sein: Termine, die dann doch nicht gebraucht werden, auf jeden Fall auch online wieder stornieren, damit sie nicht verfallen und von anderen Bürgerinnen und Bürgern genutzt werden können.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on google
Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

SPD Stadtverband Alsdorf Українська інформація
Inhalt ist gesichert!
Inhalt ist gesichert!
Inhalt ist gesichert!
Inhalt ist gesichert!
Inhalt ist gesichert!
Inhalt ist gesichert!
Inhalt ist gesichert!